Prothetik

Ersatz fehlender Zähne bis zur Wiederherstellung von Kiefer- und Gesichtsteilen

Fast and Fixed

Der rund-um Zahnersatz – das all-inclusive Service innerhalb eines Tages

Ästhetik

Reinigung, Bleaching bis hin zu makellosem Zahnersatz

Jahre
Klinikleitung
Tage
Fortbildung
m2 Ästhetische
Zahnmedizin
lächelnde
Patienten

Unsere Philosophie

Wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie es sind

Für unser Team steht immer im Vordergrund, Ihnen ein Höchstmaß an Behandlungsqualität, persönlichem Service und außerordentlichen Annehmlichkeiten zu bieten. Deshalb werden Sie bei uns nicht freundlich, sondern herzlich empfangen. Oder genießen Ihren Kaffee bei entspannender Musik in der stilvollen Lounge oder auf der großen Dachterrasse mit Panoramablick, statt in einem Wartezimmer.

Dafür bildet sich unser Team in regelmäßigen Schulungen für Sie fort: Mit externen Gastrednern, die fachlich neue Anregungen geben – oder innerhalb interner Workshops, in denen wir die internen Abläufe der Tagesklinik immer wieder optimieren.

Alle Kompetenzen unter einem Dach

Für unsere Patienten nur die bestmögliche Behandlung: Dank unseres interdisziplinären Ansatzes – kein Problem. Wir erarbeiten Ihren Therapieplan fachgebietübergreifend mit den zuständigen Kollegen, die nur ein, zwei Türen weiter weg sitzen. Nicht selten wird auch während einer Behandlung spontan ein weiterer Facharzt „herbeigerufen“, so dass Sie für dessen Einschätzung nicht extra wiederkommen müssen.

Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie und Kieferorthopädie und hauseigenem zahntechnischen Labor, Prophylaxe, Prothetik und Zahnerhaltung, Chirurgie mit OP- und Aufwachraum, Kinder-Zahnmedizin – alles unter einem Dach! Jeder unserer Spezialisten ist auch gleich Chef seines Bereichs, was zu einem harmonischen Miteinander auf gleicher Augenhöhe geführt hat.

Das Extra als Extra

Guter Service ist Einstellungssache: Wir gehen einfach davon aus, wie wir selbst behandelt werden möchten – oder welchen Service wir uns vor, während und nach der Zahnbehandlung wünschen:

  • Kinderbetreuung während der Behandlung
  • Chauffeurservice auf Anfrage
  • Wartelounge/Dachterrassen-Lounge
  • iPads im Wartebereich
  • „Business-Special“ außerhalb der Klinikzeiten
  • gezielte Mittagspausen-Termine
  • Termin-Erinnerungs-Service
  • Finanzierung

Nur die Mutigsten geben zu, Angst zu haben

In mehr als zehn Jahren haben wir ein eigenes Prinzip entwickelt und unser Team daraufhin geschult, Angstpatienten die Angst zu nehmen:

Unser Empfang ist weitab der Wartelounge gelegen, so dass Ihre Privatsphäre auch Privatsphäre bleibt. Das Erstgespräch findet in einem dafür konzipierten Raum statt, der nicht an einen Behandlungsraum erinnert. Den ersten gemeinsamen Behandlungsschritt nehmen wir manchmal unter Zuhilfenahme von Narkose oder Lachgas. Und gehen den weiteren Weg in kleinen, effizienten Schritten – bei denen Sie das Tempo vorgeben.

  • Keine Zahnarztgeräusche
  • Kein Klinikgeruch
  • Besonders einfühlsame Beratung und Behandlung
  • Therapien weitestgehend schmerzlos
  • Vollnarkose möglich
  • Hauseigene Anästhesistin
  • Naturheilkunde wie Akupunktur
  • Homöopathie statt Antibiotika

Der Körper als bio-psychisches System

Ganzheitlich denken und handeln wird oftmals mit Esoterik oder Naturheilkunde verwechselt. Es bedeutet aber vielmehr, sich den Patienten genauestens anzusehen und herauszufinden, welche Therapien und Materialien zu ihm und dessen Körper passen.

Jeder Zahn ist mit einer ganz bestimmten Körperregion verbunden, so dass wir mit einer ganzheitlichen Behandlung oftmals auch körperliche Probleme außerhalb des Zahnbereichs therapieren.

Natürlich arbeiten wir auch natürlich

Immer mehr Menschen vertrauen der Heilkraft der Natur. Auf den Einsatz von Amalgam wird heutzutage bereits verzichtet. Wir gehen aber noch weiter und versuchen, alle Materialien zu vermeiden, die toxisch auf den menschlichen Organismus wirken. Auf Latex verzichten wir sogar komplett.

Unsere Klinikleiterin, Frau Dr. Jörck, hat sich sogar in diesem Bereich spezialisiert: Sie absolvierte erst ihre Akupunkturausbildung und legte schließlich auch die Heilpraktikerprüfung in China ab – wo Sie von großen Lehrmeistern in die hohe Kunst der natürlichen Behandlungsmethoden eingeführt wurde.

>> Klick um Schaubild zu öffnen

Nach allen Regeln der Zahnmedizin

Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, oder bei Gesetzesänderungen, Hygiene-Richtlinien für Zahnarztpraxen. Speziell was den Umgang mit den Gerätschaften in punkto Sterilisation oder Desinfektion, die Dokumentation und die zahnärztlichen Materialien angeht, wurden die Anforderungen weiter hochgeschraubt.

Wir sind sehr stolz darauf, auch den neuesten RKI-Richtlinien schon vor Veröffentlichung entsprochen zu haben – und werden unsere Tagesklinik auch in Zukunft immer weiter optimieren (z.B. via SEGO), um den künftigen Standards wieder zuvorzukommen.

Nachhaltigkeit? Eine Frage der richtigen Technik

Umweltschutz wird in unserer Klinik groß geschrieben – aber nicht auf Papier: Das beginnt beim Aufnahmebogen, den Sie digital via iPad ausfüllen und geht bis hin zum Therapieplan, der ausschließlich digital verfasst und archiviert wird. Außerdem setzen wir auf neueste umweltschonende Technologien wie z.B. dem digitalen Röntgen, so dass wir der Umwelt hochgiftige Fixier- oder Enwicklungsflüssigkeiten ersparen.

Das Ergebnis unserer vielen, teils kleinen Bemühungen kann sich sehen lassen: Wir produzieren in unserer Tagesklinik mit ca. 700 qm Fläche und 14 Behandlungsräumen weniger Müll als in einer kleinen Einzelpraxis – und setzen die EHG-Richtlinien zu 100 Prozent um.

Jetzt anrufen
Google Maps